Empfohlene Bestattungsdienstleister für Sie

Bestattungsdienstleister

Ich führe eine Liste an Bestattungsdienstleister, die ich direkt meinen Kunden für ihre Trauerfeier weiterempfehle. Sollten Sie als Bestattungsdienstleister an einer Zusammenarbeit interessiert sein, melden Sie sich bitte bei mir. Dann kann ich Ihre Daten in meine Liste aufnehmen. Ich möchte auch einen Backlink oder Empfehlungen von Ihnen.

Empfohlene Tipps zum Vorgehen beim Todesfall:

Gespräch mit Bestatter:
 Benötigt werden das Familienbüchlein, ID oder Pass der/ des Verstorbenen
 Ebenfalls wird die Todesbescheinigung benötigt
     Machen Sie sich vorgängig Gedanken zu folgenden Fragen:
 Wie soll die/der Verstorbene eingekleidet werden (persönliche Kleidung oder Sterbehemd)?
 In welchem Sarg soll die/der Verstorbene bestattet werden?

 Ist eine Aufbahrung erwünscht und wo soll diese sein (zu Hause, auf dem Friedhof, im                  Krematorium etc.)?

 Ist eine Erdbestattung oder Kremation erwünscht?
 Wo und wie soll die Trauerfeier stattfinden?
 Wo soll die/der Verstorbene bestattet werden (auf dem Friedhof, in der Natur, im Ausland)?
 Was für eine Urne wünschen Sie sich?
 Haben Sie besondere Wünsche? 

Zusätzlich:
 Wird eine Todesanzeige in der Zeitung gewünscht?
 Wunschtext vorbereiten, gerne sind wir Ihnen beim Aufsetzen behilflich
 In welcher Zeitung und an welchem Tag soll die Anzeige erscheinen?
 Möchten Sie Leidzirkulare versenden?
 Text kann von der Todesanzeige übernommen werden
 Wie viele Exemplare benötigen Sie?
 Wünschen Sie Blumen bei der Abdankung/ Beisetzung?
 Sargbouquet, Kranz, Urnenkränzli, Kirchendekoration, wir beraten Sie gerne

Gespräch mit Trauerredner/in:
 Termin vereinbaren
 Ablauf der Trauerfeier besprechen
, evtl. Lebenslauf vorbereiten

Traueressen
 Ist ein Leidmahl gewünscht und in welchem Rahmen soll es stattfinden?
 Reservation des gewünschten Ort/ Restaurant, evtl. in abgetrenntem Saal
 Menü festlegen und Gästezahl angeben