Freie Taufe ohne Kirche - Kindgerechte Willkommensfeier für euer Kind

Willkommensfeier - Die Freie Taufe ohne Kirche für euer Kind 

Kostenlose Beratung 078 665 78 22

Freie Taufe & Willkommensfeier für euren Prinzen, eure Prinzessin

Liebe Eltern, ich gratuliere euch zur Geburt oder bereits zum Geburtstag eures Kindes. Ich biete als freier Theologe freie Taufen Paaren an, die sich mit kirchlichen Ritualen schwer tun, keiner Kirche angehören oder sich etwas Ausgefallenes wünschen. Dabei erarbeite ich stimmige Rituale mit Symbolen, die zu eurer Lebenswirklichkeit passen und verständlich sind.

Viele Eltern in der Schweiz wünschen sich eine kindgerechte, freie Taufe im Freien, eine Willkommensfeier ohne Kirche für ihr Kind. Eine freie Taufe ist frei von kirchlichen Zwängen und Ritualen. Euer Kind behält seine Religionsfreiheit (bleibt konfessionslos) bis es sich selbst mündig für oder gegen eine Religion entscheidet. Als freier Theologe (konfessionsneutral) gestalte ich in der ganzen Schweiz eure freie Taufe, Willkommensfeier (Aargau, Basel, Bern, Luzern, Zürich, Sankt Gallen etc.) ganz nach euren Vorstellungen. Ich freue mich sehr euch bald kennenzulernen! Ruft mich gerne mal an oder schreibt mir ins Formular für ein unverbindliches Gespräch! Termin kann auch easy online gebucht werden. Also los geht's. Wir sehen uns! Ich berate euch gerne. Jan von Liebe Hoch 2

Preise und Leistungen

Honorar für Freie Taufe in der Schweiz inkl. Taufgespräch, Ausarbeitung Zeremonie, Zeremonie-Leitung

1000 FR Freie Taufe, Willkommensfeier Kind

exkl. Reisespesen: Anreise meist Halbtax SBB Billet oder 0.80 Fr. /km.

+200 FR - Deluxe Paket: Deko und Material für Taufritual, Gold- oder Silberrahmen für Taufurkunde, handgefertigte, personalisierte Taufkerze (Name, Datum Taufe, Foto, Spruch, 8x20cm) für Bub oder Meitli, Lego Duplo Spielzeug ab 2 Jahren: Tierpflege auf dem Bauernhof, Wilde Tiere Afrikas, Windrad + Elektroauto oder Radlader Baufahrzeug oder Baby Schmusetuch Kuscheltier Elefant, Bär mit Glöckchen

+300 FR - Die Zeremonie komplett zweisprachig oder englischsprachig: Deutsch-Englisch. Neu auch Französisch, Italienisch (alles inkl.Taufrede, Texte der Zeremonie). D/E/F/I 2-sprachig.

Nur 500 FR - Innerhalb einer freien Trauung (Traufe)

Im Honorar enthalten sind die Kosten für eine Taufzeremonie in der ganzen Schweiz* (Zürich, Basel, Bern, Aargau, Sankt Gallen, Luzern, Solothurn, Thurgau, Schaffhausen, etc.). Musik können Sie selbst organisieren oder wir spielen sie auf meiner Soundbox ab. Für die Taufe von Zwillingen oder zwei Kindern berechne ich eine Arbeitsstunde zusätzlich für den Mehraufwand.

  • Leistungsübersicht der freien Taufe / Festliche Willkommensfeier
  • Ein unverbindliches Kennenlerngespräch
  • Ein intensives Vorbereitungsgespräch zur Vertiefung Eurer Familiengeschichte, über Eure Wünsche für die Zeremonie, die Emotionen während und vor der Schwangerschaft bis zum Geburtserlebnis. Das Vorbereitungsgespräch ist in der Regel bei euch zu Hause. Dauer ca. 1-2 Stunden. Mit dem Abschluss eines Vertrages wird der Termin für beide Seiten verbindlich
  • Unsere weitere Kommunikation zum Ablauf und Inhalt der Feier (Telefon, E-Mail)
  • Die Gestaltung der freien Taufe bzw. Willkommensfeier, durch die Erarbeitung einer individuellen Taufrede und Taufzeremonie
  • Die Koordination und Absprache mit den in der Zeremonie beteiligten Personen
  • Die Einbettung von Ritualen und Symbolen, Musik, Beiträge von Angehörigen
  • Die Ausarbeitung des detaillierten Ablaufplans eurer Zeremonie
  • Frühzeitige Anreise zum Ort des Willkommensfest
  • Soundanlage mit Headset plus Funkmikrofon auf Wunsch (für bis 150 Personen)
  • Die Durchführung der Zeremonie. Dauer ca. zwischen 30 - 45 Minuten
  • Tauf-Urkunde für das Kind & eine ganz persönliche Überraschung von mir

Testimonials

Lieber Jan, herzlichen Dank das Du unser Hochzeitsfest, mit Deiner Segnung unsere Tochter, zu einem unvergesslichen Erlebniss beigetragen hast. Deine sehr sorgfältige Vorbereitung und Umsetzung unserer Wünsche hat uns beeindruckt und können wir jedem wärmstens empfehlen!
Familie Alessia & David mit Gioia aus Basel

Lieber Jan, am 21. Juli durften wir die freie Taufe und Segnung von Lou feiern. Es war für uns alle ein unvergesslicher Tag, zu dem du mit deiner liebenswürdigen Art und deiner Professionalität viel dazu beigetragen hast. Wir haben es sehr geschätzt, dass du die richtigen Worte gefunden hast: Sei es durch eine Geschichte, Lou- Miras Namensdeutung, das Einbringen von Lous verstorbenen Grossvätern und das Lachen und Weinen in der Zeremonie Platz hatte. Die Idee Wünsche und Dankbarkeit für Lou vorzutragen, war sehr bewegend. Lieber Jan, herzlichen Dank für alles. Familien Fischer und Jung aus Sankt Gallen

Wir haben unsere Hochzeit inklusive freier Taufe von unserem Sohn gefeiert. Die Zeremonie war sehr schön und persönlich. Schon beim Taufvorbereitungsgespräch gab uns Jan sehr viele Ideen mit, die wir dann in der Zeremonie umsetzen konnten. Die Rituale waren schön und haben uns sehr gefallen. Nikolina & Mustafa, Aargau

Wunderschöne konfessionslose Willkommensfeier

Liebe Eltern,
Ich gratuliere euch zur Geburt eures Kindes. Oder ist die Geburt schon eine Weile her bei euch? Die freie Taufe ohne Kirche kann auch in den ersten Lebensjahren für das Kind gestaltet werden. Der Vorteil: Sie ist viel schöner und persönlicher.

Mit dem Geburtsschrei ruft das Kind: "Hurra, ich bin da, liebe Welt." Ist das nicht ein Grund zum Feiern? Mit einer freien Taufe, einer Willkommensfeier als alternative Taufe, feiert ihr als Familie mit Angehörigen und Freunden die Ankunft eines neuen kleinen Menschen in eurer Mitte. Die Botschaft ist: "Herzlich willkommen bei uns! Du bist gewollt! Du bist wertvoll und wichtig! Wir passen auf dich auf!" Ihr gebt eurem Kind im Kreis der Familie das Versprechen es zu beschützen und gemeinsam mit Gotti, Götti, Paten immer für das Kind da zu sein. Denn jedes Baby, das nach einer langen Schwangerschaft von der Mutter geboren wird, ist ein Wunder der Natur. Ein neues Leben beginnt und für euch als Eltern ein neuer Lebensabschnitt. Mit grossen Glücksmomenten durftet Ihr euren kleinen Engelschatz euren Verwandten und engsten Freunden vorstellen. Ihr möchtet aber auch euer Kind feierlich in einer Zeremonie als neues Mitglied eurer Familie aufnehmen und eure Freude natürlich mit euren Liebsten teilen? Eine freie Taufe, eine Willkommensfeier, Namensfeier ist eine wunderschöne alternative Taufe zur traditionell kirchlichen Taufe. Hier seid Ihr vollkommen frei und könnt das Willkommensfest ganz nach euren Ideen und Wünschen am Ort eurer Wahl mit mir gestalten. Gerne können wir eure Wunschmusik Live oder über Lautsprecher einbinden. Für Eltern, die ein Willkommensritual für ihr Kind zur Aufnahme in die Familie wünschen, ohne religiöse Bindung, ohne Kirche, ist eine konfessionslose Taufe die perfekte Alternative.

Berührender, unvergesslicher Moment fürs Leben

Bei der freien Taufe wird das Kind, egal ob dieses wenige Tage oder bereits mehrere Monate oder Jahre alt ist, von den Eltern, den Verwandten und Freunden mit viel Liebe und Freude in die Familie aufgenommen. Es bekommt seinen Namen, seine Bedeutung, eine Erzählung dazu, ein frei wählbares Taufritual und viele gute Wünsche mit auf den Lebensweg. Am Willkommensritual können sich die Eltern und Taufgottis gerne beteiligen.

Freut euch auf eine konfessionslose Taufe, Willkommensfeier, Namensfeier ganz nach euren Vorstellungen und eurer Weltanschauung. Ihr seid bei einer freien Taufe euer eigener Regisseur und könnt eure Ideen und deren Umsetzung selbst festlegen. Taufort, Taufgottis, Ablauf, Rituale: All das könnt Ihr zusammen mit mir als freiem Redner selbst verwirklichen. Ihr könnt eine Willkommensfeier, Namensfeier für euren kleinen Sohn oder eure kleine Tochter mit euren Familien und Freunden geniessen, bei der eure persönliche Familiengeschichte in den Mittelpunkt gestellt wird. Wie verlief die Schwangerschaft? Wie entschiedet ihr euch für den Namen des Kindes? Wie war die Geburt? Was verbindet euch als Familie? Was macht eure Familie so einzigartig und so wunderbar? All diese Fragen können aufgegriffen werden und eure Willkommensfeier für euren Nachwuchs zu einem sehr persönlichen und wunderschönen Willkommensfest machen.

Mit berührenden Worten und Symbolen, die ihr gerne wählen dürft, gestalte ich als freier Theologe eine einzigartige konfessionslose Willkommensfeier. Gerne stelle ich auch eine Tauf-Urkunde aus. Die Feier findet an eurem Wunschort statt und dauert zwischen 30 bis 45 Minuten. Die Willkommensfeier kann auf Wunsch auch mit einer freien Trauung kombiniert werden.

Gerne bin ich für euch als freier Theologe, Redner, Zeremonienleiter da für eine konfessionslose Willkommensfeier, Willkommenszeremonie, Namensfeier, alternative freie Taufe ohne Kirche in Zürich, Basel, Baselland, Winterthur, Schaffhausen, Uster, Dübendorf, Dietikon, Bern, Thun, Biel, Neuenburg, Luzern, Emmen, Kriens, Zug, Aarau, Baden, Riehen, Wettingen, Solothurn, Olten, Thurgau, St. Gallen, Wallis, Liechtenstein, Bodensee, Tessin sowie in der gesamten Schweiz.

Taufe ausserhalb der Kirche

Bitte beachtet, dass es sich bei dieser konfessionsneutralen Taufe nicht um eine christliche Taufe handelt, die kirchlich anerkannt ist. Ein Kind ausserhalb der Kirche zu taufen, bedeutet demnach nicht es feierlich in eine Kirchengemeinschaft aufzunehmen, sondern in die Gemeinschaft der Menschen, die für das Kind wichtig sind.

Soll das Kind selbst seine Religion später einmal bestimmen? Bei der reformierten Kirche ist es erlaubt die Taufe noch vor oder mit der Konfirmation nachzuholen. Bei der katholischen Kirche ist es üblich, dass wenn ein Kind die Erstkommunion empfangen möchte, muss es vor oder bei der Erstkommunion getauft werden. Der Vorteil: Euer Kind kann sich, wenn es religiös mündig ist, für oder gegen eine Religion entscheiden. Die Willkommensfeier ist deshalb eine sehr gute Alternative zur kirchlichen Taufe, wenn man die Freiheit des Kindes achten will.

Häufige Fragen zur freien Taufe und Willkommensfeiern ... und meine Antworten


Wie lange dauert eine freie Taufe / Zeremonie?
Eine freie Taufe, eine Willkommensfeier dauert in etwa 30 bis 40 Minuten.
Wo findet sie statt?
Eine Willkommensfeier oder alternative Taufe Ihres Kindes kann überall stattfinden.
Zum Beispiel in ihrem Garten, bei einer Waldhütte, in der Natur, unter freiem Himmel, an einem Bach oder See.
Selbstverständlich können Sie auch eine passende Kirche oder Kapelle für Ihren Anlass mieten. Ich helfe Ihnen gerne, "Ihren Ort" zu finden!

Muss eine freie Taufe immer am Sonntag Morgen stattfinden?
Nein, wir sind flexibel. Sie wählen nicht nur den Ort einer Feier, sondern auch den Zeitpunkt.
Stellen Sie auch einen kirchlichen Taufschein aus?
Jedes von mir getaufte Kind erhält auf Wunsch auch einen Taufschein, wenn eine christliche Taufe gewünscht ist.
Kann unser Kind dann später auch konfirmiert werden?
Ja, das ist kein Problem!
Kann unser Kind später die Erstkommunion feiern?
Ja, der Taufschein bestätigt, dass Ihr Kind getauft ist, also darf es auch an der Erstkommunion teilnehmen, sofern mindestens die Mutter oder der Vater des Kindes katholisch ist.
Können wir eigene Elemente und Wünsche einbauen!

Selbstverständlich, wir werden die Taufe nach ihren persönlichen Wünschen vorbereiten. Ich unterstütze Sie gerne mit ein paar Ideen und meiner ganzen Erfahrung.
Wer kann Gotte oder Götti werden?
In der Kirche muss Gotte oder Götti zwingend einer christlichen Religion angehören. Das gilt nicht bei mir. Sie können als Gotte oder Götti jede Person nehmen, die bereit ist, Ihr Kind, als Patin oder Pate zu begleiten und ihm wie - eine ganz besondere Freundin oder ein ganz besonderer Freund - hilft, seinen Weg zu finden und zu gehen.
Wir möchten unser Kind bewusst nicht "taufen" lassen. Gibt es andere Möglichkeiten?
Es gibt viele Eltern, die für Ihr Kind lieber eine "Willkommensfeier" - anstelle einer Taufe wünschen oder einfach ein "Fest zur Geburt". Das ist überhaupt kein Problem! Lassen Sie sich von mir beraten. Mit meinen vielfältigen Erfahrungen kann ich Ihnen sicher genau das bieten, was Sie sich wünschen: eine persönliche Feier, die zu Ihnen und zu Ihrem Kind passt.
Wir möchten eine lockere, fröhliche Feier! Ist das auch möglich?
"Meine" Tauffeiern und Willkommensfeiern sind immer fröhliche Anlässe und überhaupt nicht steif. Wir feiern ja mit diesen Zeremonien das Leben und die Liebe selbst. Das ist keine traurige Angelegenheit. Im Gegenteil: Es wird viel gelacht an diesen Feiern, weil sie mitten im Leben stehen.
Können wir auch Musik einbauen?
Selbstverständlich bauen wir auch Musik ein. Live oder ab MP3. Es gibt viele passende Musikstücke und Lieder für so einer Tauffeier. 

freie Taufe Nina
freie Taufe Nina

Willkommen in dieser Welt du kleines Kind
dein Lebensbaum wird wachsen ganz geschwind
Willkommen kleine Prinzessin, kleiner Prinz
Mach die Augen auf und sieh was die Welt dir zeigen will
Du Sonnenkind strahle dein Licht in unsere Welt 
Bringst Freude und Glück in unsere Herzenswelt
Dein Leben sei gesegnet von uns allen hier
Wir wünschen von Herzen nur alles Gute dir.
(Gedicht von Jan Euskirchen)

Kontaktieren Sie mich

Adresse:
freier Theologe, Aargau

E-Mail:
MONDIALRITUAL@GMAIL.COM

Telefon / Whatsapp:
+41 786657822

Angebot

Freie Taufe, Willkommensfeier für ihr Kind

ganze Schweiz

Webverzeichnis - Webkatalog inetcomment.de