Geburtsfest - Namensfeier - Geburtsfeier für euer Kind

Das Geburtsfest - Das Leben eures kleinen Engels feiern... (850 Fr.)

Referenzen

Lieber Jan, am 21. Juli durften wir die Segnung von Lou feiern. Es war für uns alle ein unvergesslicher Tag, zu dem du mit deiner liebenswürdigen Art und deiner Professionalität viel dazu beigetragen hast. Wir haben es sehr geschätzt, dass du die richtigen Worte gefunden hast: Sei es durch eine Geschichte, Lou- Miras Namensdeutung, das Einbringen von Lous verstorbenen Grossvätern und das Lachen und Weinen in der Zeremonie Platz hatte. Die Idee Wünsche und Dankbarkeit für Lou vorzutragen, war sehr bewegend.

Lieber Jan, herzlichen Dank für alles. Familie Fischer und Jung

Die freie Taufe - wunderschönes Willkommensfest, Willkommensfeier, Namensfeier mit Willkommensritual

Liebe Eltern,
Ich gratuliere euch zur Geburt eures Kindes. Oder ist die Geburt schon eine Weile her bei euch? Die alternative Taufe kann auch in den ersten Lebensjahren für das Kind gestaltet werden. Mit dem Geburtsschrei sagt das Kind: "Hurra, ich bin da, liebe Welt." Ist das nicht ein Grund zum Feiern? Mit einem Geburtsfest, auch Namensfeier genannt, feiert ihr als Familie mit Angehörigen und Freunden die Ankunft eines neuen kleinen Menschen in eurer Mitte. Die Botschaft ist: "Herzlich willkommen bei uns! Du bist gewollt! Du bist wertvoll und wichtig! Wir passen auf dich auf!" Ihr gebt eurem Kind im Kreis der Familie das Versprechen es zu beschützen und gemeinsam mit Gotti, Götti, Paten immer für das Kind da zu sein. Denn jedes Baby, das nach einer langen Schwangerschaft von der Mutter geboren wird, ist ein Wunder der Natur. Mit grosser Freude seid ihr Eltern geworden. Ein neues Leben beginnt und damit für euch als Eltern ein neuer Lebensabschnitt. Mit grossen Glücksmomenten durftet Ihr euren kleinen Engelschatz euren Verwandten und engsten Freunden vorstellen. Ihr möchtet aber auch euer Kind feierlich in einer Zeremonie als neues Mitglied eurer Familie aufnehmen und eure Freude natürlich mit euren Liebsten teilen? Eine alternative Taufe, eine Geburtsfeier, ein Namensfest, Geburtsfest ist eine wunderschöne Alternative zur traditionell kirchlichen Taufe. Hier seid Ihr vollkommen frei und könnt ein Fest ganz nach euren Ideen und Wünschen mit mir gestalten. Für Eltern, die ein Willkommensritual für ihr Kind zur Aufnahme in die Familie wünschen, ohne religiöse Bindung, ohne Kirche, ist eine konfessionslose Geburtsfeier eine wunderschöne Idee.

Ein unvergesslicher Moment fürs Leben

Bei der Namensfeier wird das Kind - egal ob dieses wenige Tage oder bereits mehrere Monate oder Jahre alt ist - von den Eltern, den Verwandten und Freunden mit viel Liebe und Freude in der Familie aufgenommen. Es bekommt seinen Namen, seine Bedeutung, eine Erzählung dazu, ein frei wählbares Taufritual und viele gute Wünsche mit auf den Lebensweg. Am Willkommensritual können sich die Eltern und Taufgottis gerne beteiligen.

Ein einmaliges Fest für die ganze Familie

Freut euch auf eine konfessionslose Namensfeier, Namensfeier, Geburtsfeier ganz nach euren Vorstellungen und eurer Weltanschauung. Ihr seid bei einer freien Taufe euer eigener Regisseur und könnt eure Ideen und deren Umsetzung selbst festlegen. Taufort, Taufgottis, Ablauf, Rituale: All das könnt Ihr zusammen mit mir als freiem Redner selbst verwirklichen. Ihr  könnt eine Willkommensfeier, Geburtsfeier für euren kleinen Sohn oder eure kleine Tochter mit euren Familien und Freunden geniessen, bei der eure persönliche Familiengeschichte in den Mittelpunkt gestellt wird. Wie verlief die Schwangerschaft? Wie entschiedet ihr euch für den Namen des Kindes? Wie war die Geburt? Was verbindet euch als Familie? Was macht eure Familie so einzigartig und so wunderbar? All diese Fragen können aufgegriffen werden und eure Willkommenszeremonie für euren Nachwuchs zu einem sehr persönlichen und wunderschönen Fest machen.

Mit berührenden Worten und Symbolen, die ihr gerne wählen dürft, gestalte ich als freier Theologe eine einzigartige konfessionslose Zeremonie. Gerne stelle ich auch eine Tauf-Urkunde aus. Die Feier findet an eurem Wunschort statt und dauert zwischen 30 bis 45 Minuten. Die Geburtsfeier kann auf Wunsch auch mit einer freien Trauung kombiniert werden.

Gerne bin ich für euch als freier Theologe, Redner, Zeremonienleiter da für eine konfessionslose Namensfeier, Namensfest, Geburtsfeier, alternative Taufe ohne Kirche in Basel, Baselland, Zürich, Uster, Dübendorf, Dietikon, Bern, Thun, Biel, Neuenburg, Luzern, Emmen, Kriens, Zug, Aarau, Baden, Riehen, Wettingen, Solothurn, Olten, Thurgau, Schaffhausen, Winterthur, St. Gallen, Wallis, Liechtenstein, Bodensee, Tessin sowie in der gesamten Schweiz.

Taufe ausserhalb der Kirche

Beachtet, dass es sich bei dieser konfessionslosen Taufe nicht um eine Taufe handelt, die offiziell kirchlich anerkannt ist. Ein Kind ausserhalb der Kirche zu taufen, bedeutet demnach nicht es in eine Kirchengemeinschaft feierlich aufzunehmen, sondern in die Gemeinschaft der Menschen, die für das Kind wichtig sind.

Innerhalb der reformierten Kirche können Sie die Taufe noch vor oder mit der Konfirmation nachholen. Bei der katholischen Kirche ist es üblich, dass wenn ein Kind die Erstkommunion feiern möchte, muss es vor oder bei der Erstkommunion getauft werden. Der Vorteil: Euer Kind kann sich später mündig für oder gegen eine Religion entscheiden. Die Willkommensfeier ist deshalb eine sehr gute Alternative zur kirchlichen Taufe.

Preise und Leistungen

Leistungsübersicht der Willkommensfeier / Namensfeier

  • Ein unverbindliches Kennenlerngespräch
  • Ein persönliches Vorbereitungsgespräch mit Blick auf eure Familiengeschichte, über eure Wünsche für die Zeremonie, die Emotionen während und vor der Schwanger-schaft bis zum Geburtserlebnis. Das Vorbereitungsgespräch ist in der Regel bei euch zu Hause.  Dauer ca. 1-2 Stunden. Mit dem Abschluss eines Vertrages wird der Termin für beide Seiten verbindlich
  • Unsere weitere Kommunikation zum Ablauf und Inhalt der Feier (Telefon, E-Mail)
  • Die Gestaltung der Namensfeier bzw. Willkommensfeier, durch die Erarbeitung einer individuellen Taufrede und Taufzeremonie
  • Die Koordination und Absprache mit den in der Zeremonie beteiligten Personen
  • Die Einbettung von Ritualen und Symbolen, Musik, Beiträge von Angehörigen
  • Die Ausarbeitung des detaillierten Ablaufplans eurer Zeremonie
  • Frühzeitige Anreise zum Ort der Namensfeier
  • Soundanlage mit Headset plus Funkmikrofon auf Wunsch (für bis 150 Personen)
  • Die Durchführung der Zeremonie. Dauer ca. zwischen 30 - 45 Minuten
  • Tauf-Urkunde für das Kind & eine ganz persönliche Überraschung von mir

Pauschalpreis für euer Geburtsfest:

CHF 850 Fr. inkl. Vorbereitungsgespräch bei euch (exkl. Reisespesen: 0.70 Fr. /km, aber nicht mehr als 90 Fr. pauschal = 2x SBB Tageskarte Gemeinde)

CHF 550 Fr. Im Anschluss einer freien Trauung

Im Honorar enthalten sind die Kosten für eine Willkommensfeier in der ganzen Schweiz* (Bern, Zürich, Basel, Sankt Gallen, Luzern, Solothurn, Aargau, Thurgau, Schaffhausen, etc.)

Zeitaufwand pro Namensfeier

Jede Geburtsfeier ist einzigartig. Es kommt darauf an, was eure Wünsche sind. Ausserdem braucht auch die Ausarbeitung eines persönlichen Taufrituals seine Zeit. Als Durchschnittswert investiere ich mindestens 8-10 Stunden Zeitaufwand pro freie Taufe.

freie Taufe Nina
freie Taufe Nina

Sei willkommen in dieser Welt du kleines Baby
dein Lebensbaum wird wachsen ganz geschwind
Willkommen kleiner Prinz, kleine Prinzessin
Mach die Augen auf und sieh was die Welt dir schenken will
Du Sonnenkind strahle Licht in unsere Welt hinein
Bringst Freude und Glück in unsere Herzen rein
Dein Leben sei gesegnet von uns allen hier
Wir wünschen von Herzen nur alles Gute dir.
(Gedicht von Jan Euskirchen)